Sie sind hier: Über uns / Schulsanitätsdienst

Spenden Sie Blut !

DRK KV Homburg

Bahnhofsplatz 9
66424 Homburg
Telefon: 08000 365 000

Kontakt

DRK Kreisverband Homburg e.V.
Bahnhofsplatz 9
66424 Homburg
Tel. (06841) 993090
Fax (06841) 9930944

info[at]kv-homburg.drk[dot]de

Ihre Ansprechpartner

Herr Hans-Christian Müller
(06841) 99309-22
muellerc[at]kv-homburg.drk[dot]de

Herr Jürgen Metzinger
Tel. (06826) 930226
metzingerj[at]kv-homburg.drk[dot]de

Schulsanitätsdienst

Was ist Schulsanitätsdienst?

Schulsanitätsdienst ist ein schulisches Angebot des Jugendrotkreuzes an Schulen und wird ab der fünften Klasse angeboten. Mit einem Schulsanitätsdienst kann die Erste-Hilfe-Versorgung an Schulen ergänzt und gesichert werden.    

Wer ist im Schulsanitätsdienst?

Im Schulsanitätsdienst können alle Schülerinnen und Schüler, die sich für Erste-Hilfe und weitere Rotkreuzthemen interessieren, mitarbeiten.    

Was tun Schulsanitäter/innen?

Erstversorgung bei Unfällen, Verletzungen oder ErkrankungenVerwaltung des Sanitätsmaterials an SchulenBeiträge zur Unfallverhütung und Gesundheitserziehung    

Was bringt ein Schulsanitätsdienst?

  • stellt Ersthelfer/innen bereit
  • trägt zur Instandhaltung der schulischen Sanitätsmaterialien bei
  • steigert die Sicherheit an der Schule
  • stärkt Gesundheits- und Sicherheitsbewusstsein an der Schule 

. . . neben diesen praktischen Dingen fördert der Schulsanitätsdienst aber noch mehr:

  • Verantwortungsgefühl
  • Hilfsbereitschaft
  • Selbstbewusstsein
  • Teamfähigkeit
  • soziales Engagement  

Wie geht`s?

Die Schulsanitäter treffen sich regelmäßig in einer AG unter der Leitung eines Lehrers oder eines älteren Schüler. Im Mittelpunkt steht die Ausbildung der Schüler/innen in Erste-Hilfe, aber auch andere Themen werden aufgegriffen, wie zum Beispiel gesunde Ernährung oder Gewalt an Schulen. Nach erfolgreicher Ausbildung in Erste-Hilfe leisten die Schulsanitäter in ihrer Schule und bei schulischen Veranstaltungen die Erstversorgung von Verletzten und Erkrankten.    

Das Jugendrotkreuz unterstützt Schulsanitäts-Gruppen durch . . .

 

  • die Vermittlung von Erste-Hilfe-Ausbildern/innen
  • die Bereitstellung von Unterrichtsmaterialien
  • die Ausbildung und Fortbildung für Lehrer/innen und Schulsanitäter/innen
  • Beratung, z. B. bei der Gründung von JRK-Schulsanitätsdiensten    

 

Schulsanitätsdienstgruppen im Kreisverband Homburg   

Gesamtschule Bexbach
Goethestr.
66450 Bexbach
Tel. 0 68 26 / 9 32 90
Ansprechpartner:  Herr Murrer  

Freie Waldorfschule Saar-Pfalz   
Parkstr. 12   
66450 Bexbach   
Tel. 0 68 26 / 21 30  
Ansprechpartner:  Herr Zimmer

Ihre Ansprechpartner beim DRK Kreisverband Homburg

DRK Kreisverband Homburg
Herr Hans-Christian Müller
Tel. 0 68 41 / 9 93 09 - 22
Fax: 0 68 41 / 9 93 09 - 44
muellerc[at]kv-homburg.drk[dot]de

Jugendrotkreuz Kreisverband Homburg
Herr Jürgen Metzinger
Verdistr. 1
66450 Bexbach
Tel. 0 68 26 / 93 02 26
Fax: 0 68 26 / 93 02 26
metzingerj[at]kv-homburg.drk[dot]de